By Christian Becker-Carus, Mike Wendt, Martin Lay

ISBN-10: 3662530058

ISBN-13: 9783662530054

ISBN-10: 3662530066

ISBN-13: 9783662530061

Dieses klassische Lehrbuch zur Einführung in die grundlegenden Themen der Allgemeinen Psychologie (I und II) ist zugleich ein vorzügliches Werk zum Nachschlagen und zur Wissensvertiefung. Es richtet sich vornehmlich an Studierende und ist bestens geeignet zur Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudiengang. Darüber hinaus fasziniert das Buch mit seiner klaren Strukturierung, Bebilderung und leichten Lesbarkeit auch Studierende der Nachbardisziplinen sowie alle an dieser Thematik Interessierte.

  • Sie erfahren grundlegende Zusammenhänge und psychologisch biologische Hintergründe, die Ihnen im Beruf und bei diversen Herausforderungen im Alltag hilfreich sein können.
  • Sie lernen die gängigen Theorien und Befunde des gesamten Spektrums menschlicher Informationsverarbeitung und -Interaktion kennen, von der Aufnahme von Reizinformationen in den Sinnesorganen über Lern-, Gedächtnis- und Denkprozesse bis hin zum emotionalen Empfinden und der Steuerung von Handlungen, aber auch die Bedeutung und Funktion von Bewusstseins- und Schlafprozessen sowie die genetischer Festlegungen.

  • Zusätzlich wird in einem besonderen Abschnitt ein kurzer Einstieg in die generellen statistischen Datenerhebungs- und Auswertungsverfahren geboten.

Die anschauliche Darstellung der einzelnen Inhalte wird weiterhin gewährleistet durch:

· Anknüpfungen an alltagspraktische Beispiele

· Kritischen Reflexionen

Diverse didaktische Elemente machen dieses Buch zur gewinnbringenden Lektüre und zur erfolgversprechenden Prüfungsvorbereitung mit:

· Auflockerungen durch originelle Untersuchungen

· Anleitungen zu kleinen Demonstrationsversuchen

· Verständnisfragen und Zusatzmaterialien über www.lehrbuch-psychologie.de

Dadurch regt das Werk auch zum Mit- und Weiterdenken an, in dem auch Lehrende wertvolle Impulse und Materialien finden können.

Show description

Read Online or Download Allgemeine Psychologie: Eine Einführung PDF

Best german_16 books

Read e-book online Beschäftigung von Flüchtlingen: Arbeits- und PDF

Das crucial gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Aufenthaltstitel und -statuten sowie über die Auswirkungen dieser Differenzierungen auf die Beschäftigung von Flüchtlingen. Es werden mögliche Problemfelder in den jeweiligen Phasen eines Beschäftigungsverhältnisses aufgezeigt und die arbeitsrechtlichen Instrumente zur ihrer praxisorientierten Handhabung vorgestellt.

Florian Fischer, Alexander Krämer's eHealth in Deutschland: Anforderungen und Potenziale PDF

Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über Potenziale und Herausforderungen von eHealth im deutschen Kontext. Aus interdisziplinärer Sicht werden zunächst die Grundlagen und Voraussetzungen dargestellt, wie z. B. technische criteria, rechtliche Rahmenbedingungen sowie Aspekte in Bezug auf Qualität und Finanzierung von eHealth-Anwendungen.

Extra resources for Allgemeine Psychologie: Eine Einführung

Example text

Berbewertungs-Effekt (overconfidence effect) und 3. Rückschaufehler (hindsight bias). Einstellungs- oder Erwartungseffekt Er bezeichnet das Phänomen, dass wir das Gesehene oder Gelesene gemäß unserer Erwartung interpretieren. So suggerieren die häufig auf Drogerieartikeln, von der Zahnpastatube bis zum Haarshampoo, zu findenden Hinweise „klinisch getestet“ oder „klinisch erprobt“ viel mehr, als sie tatsächlich aussagen. Sie sagen nichts darüber, welche Art von Tests sie mit welchen Ergebnissen bestanden oder auch nicht bestanden haben.

Sie ergeben sich vielmehr aus dem jeweiligen Wissensstand und können aus einer einmal gemachten Beobachtung erwachsen oder als Folgerung aus einer bereits existierenden Theorie (deduktiv) abgeleitet werden (mehr zu Hypothesenbildung in Zusatztext online). Eine einmal aufgestellte Hypothese kann naturgemäß unseren Blickwinkel einschränken und zur vorgefassten Meinung werden, die es zu bestätigen gelte – ohne zu prüfen, ob sie sich widerlegen lässt. Das hat unter kritischen Psychologen zu der Auffassung geführt, dass es unsachlich sei, Untersuchungen mit „vorgefassten“ Hypothesen zu beginnen.

Experimentelle Hypothese H1: Die schulische Ganzheitsmethode erbringt bei achtjährigen Schulkindern bessere Leistungen als die herkömmliche Methode (gerichtete Fragestellung). 2. Nullhypothese H0: Es gibt keine Unterschiede zwischen beiden Methoden. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 .. 9 Einstellungseffekt bei der Wahrnehmung. 7a.  36, 191, 198) dagegen, dass das Sammeln von Daten ohne eine (wenn auch nicht festgelegte) Hypothese sinnlos wäre. Die Strategie einer kritischen Forschung ist es daher, zunächst möglichst alle denkbaren Alternativhypothesen über mögliche Ursachenzusammenhänge zu sammeln (wie im Raucherbeispiel in diesem Kapitel).

Download PDF sample

Allgemeine Psychologie: Eine Einführung by Christian Becker-Carus, Mike Wendt, Martin Lay


by Brian
4.1

Rated 4.83 of 5 – based on 12 votes